Bürgerinitiative Hochwasser Maierhof

 


DOKUMENTATION
SCHADENSBERICHTE
UNTERSCHRIFTENLISTEN
BILDSERIE SCHÄDEN
BILDSERIE URSACHEN
BILDSERIE SONSTIGES
SCHLUSSFOLGERUNGEN
FORDERUNGEN
FRAGEN
ABLAUF
 
STELLUNGNAHME SPÖ
STELLUNGNAHME ÖVP
STELLUNGNAHME FPÖ
STELLUNGNAHME WASSERRECHT
STELLUNGNAHME KATASTROPHENSCHUTZ
WEITERE STELLUNGNAHMEN
BÜRGERSTIMMEN
PRESSESTIMMEN
 
GEMEINDEZEITUNGEN
GEMEINDERATSSITZUNGS
PROTOKOLLE
HILFREICHES / TIPPS
SELBSTSCHUTZ
IMPRESSUM

 

FRAGEN


hier listen wir die Fragen auf, die wir haben oder die an uns gestellt wurden...


Fragen:

 

1.)  Bei privaten Hochwasserschutzbauten (z.B. Betonzaun um das eigene Grundstück) gibt es da Förderungen oder langfristige günstige Kredite aus dem Katastrophenfond? Wer kann uns da Infos geben?

2.)  Ist sich die Gemeinde Ihrer Amtshaftung bewußt? Beim Hochwasser vom 28. Juni 2009 konnte sich ein Bürger nur noch knapp durch ein Kellerfenster retten. Das an die Garagentüre drückende Wasser hatte ihn in der Garage eingesperrt und das bei ständig steigendem Wasserspiegel. Die Garage wurde im Anschluß völlig geflutet!





Gerne können Sie uns unter siegi@hoefer.at oder
gabi@hoefer.at
weitere Fragen stellen!

 
 



   
© 2009 AKTUALISIERER INTERNET GMBH - GABRIELE HÖFER | Alle Rechte vorbehalten